Kursdetails
Neu

Ausfall: Zusammenhalt schaffen – Gemeinsam statt einsam

Kursnummer AP106107WE
 

Nach der Coronapandemie stellt sich jeder neuen Herausforderungen. Eine dieser Herausforderungen ist die Einsamkeit, welche sich mittlerweile auf alle Alters- und Gesellschaftsgruppen ausgebreitet hat. Der Kurs „Gemeinsam ZusammenHalt finden“ möchte das Schweigen rund um das Thema Einsamkeit in jungem Alter (18 bis ca. 38 Jahre) brechen und mit vielfältigen Angeboten den Weg aus der Einsamkeit unterstützen und neuen Zusammenhalt schaffen. Mit u.a. Humor - einer Ressource fürs Leben, Trauerarbeit fürs Verlorene, dem Lernen des Loslassens und dem Genießen der Freiheit werden wir Ursachen & Auswirkungen der Einsamkeit besprechen und üben vor allem, was wir dagegen tun können.

Termin Mo., 19.02.2024, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 6 Termine , 12 UE
Kursgebühr 61,20 € bei 4 bis 6 Teilnehmenden
43,20 € bei 7 bis 8 Teilnehmenden
36,00 € ab 9 Teilnehmenden

19,20 € für Teilnehmende mit Ermäßigung

Kursleitung Alia Schilling
Kursort Weimar, Niederweimar, Bürgerhaus , Herborner Str. 36
Teilnehmende mindestens: 4 höchstens: 10 derzeit belegt: 0
Beachten Sie, dass die Anmeldestände teilweise verzögert abgebildet werden.
  Keine Internet-Anmeldung möglich
Legende ausklappen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich
Außenstelle Weimar
Anmeldung

Bitte melden Sie sich immer im Vorfeld an – siehe unter „Rund um Ihre Anmeldung“
- Ihre Anmeldung zu Kursen ist verbindlich und muss spätestens zum Anmeldeschluss schriftlich (oder online) in einer der vhs-Geschäftsstellen vorliegen!
- Bei Rückfragen zur Anmeldung oder technischen Problemen rufen Sie uns bitte an:
Unter 06421 405-6710 und 06461 79-3140 sind wir montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr erreichbar.

Anmeldeschluss 11.02.2024
Kurs ausgefallen