Kursdetails

KI und Klima: Retter oder Zerstörer der Welt? (hybrid)

Kursnummer AP50712ZM
 

Das Büro des Landrats in Kooperation mit der vhs Marburg-Biedenkopf präsentiert Abendveranstaltungen, Vorträge und Dialoge vor Ort und im Livestream (hybrid).
Im Fokus dieser Reihe: Künstliche Intelligenz.

Klima- und Digitaldialog zur Frage, welche Rolle KI beim Klimaschutz einnehmen kann.


Klimawandel, Nachhaltigkeit, Mobilitätswende oder Wetter - diese Themen sind im Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung und niemand von uns kann sich ihnen entziehen. Gleichzeitig handelt es sich um ziemlich komplexe Sachverhalte. Der unter anderem aus dem Hessischen Rundfunk bekannte Wetterexperte Thomas Ranft versteht es auf wunderbare Art und Weise, solche komplizierten Themen einfach und nachvollziehbar zu vermitteln.


Im Mittelpunkt der Dialog-Veranstaltung steht die Frage, welche Rolle die Künstliche Intelligenz (KI) für den Umwelt- und Klimaschutz spielen kann. Welche Potentiale bieten KI-Technologien, um den heutigen ökologischen Herausforderungen zu begegnen? Und welche Risiken und negativen Auswirkungen gilt es im Blick zu behalten? Wie gelingt es, einen Wandel anzustoßen, um die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen? Und wie lassen sich Menschen und Organisationen motivieren, neue Wege einzuschlagen?


Ranft bietet Antworten dazu und setzt mit seiner Keynote Impulse, das Denken und Handeln bei Zuhörern zu verändern. Und er gibt Hoffnung, denn Veränderung muss beileibe nicht Verschlechterung bedeuten.

Termin Di., 04.06.2024, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin , 2 UE
Kursgebühr gebührenfrei


Kursleitung Thomas Ranft
Kursort Marburg-Cappel, Kreisverwaltung, Tagungszentrum, Im Lichtenholz 60
Teilnehmende mindestens 0 höchstens 220 derzeit belegt: 12
Beachten Sie, dass die Anmeldestände teilweise verzögert abgebildet werden.
  Belegungsstatus: Anmeldung möglich
Legende ausklappen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich
Außenstelle Zentral Marburg Land
Anmeldung

Bitte melden Sie sich immer im Vorfeld an – siehe unter „Rund um Ihre Anmeldung“
- Ihre Anmeldung zu Kursen ist verbindlich und muss spätestens zum Anmeldeschluss schriftlich (oder online) in einer der vhs-Geschäftsstellen vorliegen!
- Bei Rückfragen zur Anmeldung oder technischen Problemen rufen Sie uns bitte an:
Unter 06421 405-6710 und 06461 79-3140 sind wir montags bis freitags von 8 bis 14 Uhr erreichbar.


Dieser Kurs wird als Hybrid-Kurs durchgeführt. Das bedeutet, dass Sie entweder online oder vor Ort teilnehmen können.

Bei der Anmeldung gehen wir grundsätzlich davon aus, dass Sie vor Ort teilnehmen. Falls Sie der Veranstaltung online folgen wollen, bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld anzugeben.

Der entsprechende Kurs wird mit dem Webkonferenzsystem BigBlueButton durchgeführt. Wir schicken Ihnen rechtzeitig den Link und eine Anleitung vor Veranstaltungsbeginn zu.

Anmeldeschluss 02.06.2024

Quelle: © by Athenas (Quelle: © by Athenas)





Termine

Änderungen im Kursverlauf sind immer möglich und werden an dieser Stelle nicht aktualisiert.
Es gelten die Absprachen im Kurs, daher sind diese Angaben ohne Gewähr und Verbindlichkeit.
Datum
04.06.2024
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Im Lichtenholz 60, Marburg-Cappel, Kreisverwaltung, Tagungszentrum