Behelfs-Mund-Nasen-Bedeckung selber machen


Anleitung zum Nähen einer Behelfs-Mund-Nasen-Bedeckung

Das Bedecken von Mund und Nase in Teilen der Öffentlichkeit wird auch in Hessen ab dem 27. April 2020 verpflichtend.

Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie selbst Behelfs-Mund-Nasen-Bedeckungen1 herstellen können. Die Kolleg*innen von der Volkshochschule Region Kassel haben dazu eine Video-Anleitung bereitgestellt. Dieses finden Sie hier auf YouTube. Darüber hinaus gibt es z.B. bei der vhs Saarbrücken eine Anleitung im pdf-Format. Eine Variante ohne Nähen ist unter diesem Link abrufbar.

Viel Spaß beim Nähen und bleiben Sie gesund!

 

PS: Sobald die Pandemie vorbei ist, finden natürlich auch wieder Nähkurse in unserer vhs statt! :-)

1) Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass die selbstgenähten oder selbsthergestellten Nasen-Mund-Bedeckungen weder geprüft noch zertifiziert sind und keinesfalls Kontaktbeschränkungen und die Abstandsregeln durch das Tragen einer Behelfs-/Alltagsmaske außer Kraft gesetzt werden. Zum Tragen der Behelfs-/Alltagsmasken verweisen wir auch auf die Hinweise des Robert-Koch-Instituts: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Mund_Nasen_Schutz.html


Zurück