Der Qualität auf der Spur


Die Seniorenbildung der vhs bietet eine neue Veranstaltungsreihe für Seniorinnen und Senioren. Der erste Vortrag findet am 19. September 2019 statt.

Unter dem Titel „Der Qualität auf der Spur“ startet im September eine weitere von der Ferrero Opera Sociale, der Stadt Stadtallendorf und der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf organisierte Veranstaltungsreihe. Sie gibt Seniorinnen und Senioren aus Stadtallendorf und Umgebung die Möglichkeit, sich durch Vorträge und Besichtigungen, über den Begriff „Qualität“ in verschiedenen Facetten und Dimensionen zu informieren. Aber auch der eigene Blick auf das, was einem wichtig ist, soll geschärft werden.

Die Reihe startet am Donnerstag, 19. September 2019 um 14:30 Uhr in der Stadthalle Stadtallendorf mit dem Vortrag: „Qualität ist kein Zufall – Gutes muss geplant werden“ von Gabriele Clement, der ehemaligen Leiterin der vhs Marburg-Biedenkopf.

Die insgesamt zehn Termine der Veranstaltungsreihe sollen der Qualität auf vielfältige Weise, aus ungewöhnlichen Perspektiven und an verschiedenen Orten auf die Spur kommen. Bei den Themen geht es um die Qualität an sich, um Wohnen und Leben im Alter auf dem Lande, um achtsames Leben, die Gesundheit und die Natur. Auch sollen durch den gemeinsamen Austausch über die unterschiedlichen Themen Anregungen gegeben werden, wie wir „unser“ Altern selbst gestalten können, denn wir sind selbst dafür verantwortlich. Je früher jemand darüber nachdenkt, desto mehr Wahlmöglichkeiten hat er. Wir haben heute eine deutlich längere Lebenserwartung, und diesem Mehr an Leben gilt es Qualität zu verleihen um zufrieden, erfolgreich zu altern.    

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen des Programms finden Sie in unserem Programmflyer.


Zurück