Selbstfürsorge in Beruf und Alltag mit Yoga, Coaching und Meditation - Ein Methodenkoffer für mehr Ruhe und Gelassenheit in Beruf und Alltag

Kursnummer AK830114ZB
Termin Mo., 22.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr ab 170,00 € / erm. 96,90 €
Dauer 5 Tage, 40 UE
Kursleitung Anja Gretzschel
Kursort Lahntal, Göttingen, Bürgerhaus, Am Rauschenberg 2
max. Teilnehmenden-Zahl 12, Belegungsstatus: Plätze frei
Legende ausklappen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich
Beachten Sie, dass die Anmeldestände teilweise verzögert abgebildet werden.
Außenstelle Zentral Biedenkopf
Anmeldung Beachten Sie das veränderte Anmeldeverfahren:
- Ihre Anmeldung zu Kursen ist verbindlich.
- Sie muss spätestens bei Anmeldeschluss in einer der Geschäftsstellen der vhs vorliegen!
- Nicht fristgerecht eingegangene Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
- Eine Anmeldung durch Erscheinen am ersten Kurstag ist ausgeschlossen.
Anmeldeschluss 14.11.2021
  Angesichts der besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie kann es im Semesterverlauf zu Anpassungen und Änderungen kommen. Dafür bitten wir um Verständnis.

BILDUNGSURLAUB
Das Thema Gesundheit zählt zu einem der Megatrends unserer heutigen Gesellschaft, dem sich neben weiteren Trends wie Digitalisierung, Dezentralisierung, Energiewende und demografischem Wandel kaum jemand entziehen kann. Immer mehr Menschen fragen sich entsprechend "Was hält mich gesund?" und suchen nach Möglichkeiten, in ihren immer dichteren Tagesplan gesunderhaltende Maßnahmen einzubauen. Gesundheitsbewusste Menschen streben nach Selbstmanagement und suchen Anstöße, Modelle und Konzepte, mithilfe derer sie sich aktiv und selbstverantwortlich in ein physisches und psychisches Gleichgewicht bringen. In dieser Woche werden Anregungen und Lösungen angeboten, um eine gesunde Lebens- und Arbeitsweise zu stärken und das erwachende neue Gesundheitsbedürfnis zu befriedigen. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Methoden aus dem Coaching zur Aktivierung der eigenen Ressourcen kennen. Zudem werden sie durch eine zielgerichtete sanfte Yogapraxis sowie verschiedene Meditationstechniken Anregungen erhalten, wie sie ihre innere Balance zurückfinden und diese erhalten, mit ihren eigenen Werten in Einklang leben und ihr individuelles Gesundheitsmanagement steuern und gestalten können, um somit auch ihre berufliche Handlungskompetenz zu stärken. Coaching-Methoden werden in Anlehnung ans Systemische Coaching, Neurolinguistischem Programmieren, Embodiment als auch die Gewaltfreie Kommunikation angeboten. Die Arbeitsweisen umfassen neben Yoga- und Meditationsübungen zur Körperwahrnehmung kurze Vorträge als Anregung zum Transfer in Einzel- und Gruppenarbeit als auch Austausch und Reflexion im Plenum. Entspannung, Bewegung und Spiel fließen in den Tagesablauf mit ein.


Termine