> Kursdetails

Ausfall: Autogenes Training trifft Klangschale

Kursnummer AK30102BE
Termin Sa., 23.10.2021, 14:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr ab 9,60 € / erm. 6,00 €
Dauer 1 Termin, 4 UE
Kursleitung Iris Weimar
Kursort Bad Endbach, Bürgerhaus, Clubraum, Herborner Straße 1
max. Teilnehmenden-Zahl 9, Belegungsstatus: Kurs ausgefallen
Legende ausklappen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich
Beachten Sie, dass die Anmeldestände teilweise verzögert abgebildet werden.
Bitte mitbringen Matte, Decke, kleines Kissen und Kuschelsocken.
Außenstelle Bad Endbach
Anmeldung Beachten Sie das veränderte Anmeldeverfahren:
- Ihre Anmeldung zu Kursen ist verbindlich.
- Sie muss spätestens bei Anmeldeschluss in einer der Geschäftsstellen der vhs vorliegen!
- Nicht fristgerecht eingegangene Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
- Eine Anmeldung durch Erscheinen am ersten Kurstag ist ausgeschlossen.
Anmeldeschluss 16.10.2021
  Angesichts der besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie kann es im Semesterverlauf zu Anpassungen und Änderungen kommen. Dafür bitten wir um Verständnis. Bitte beachten Sie unsere Startseite mit Hinweisen zu den aktuellen Bestimmungen.

Seit dem 26. August 2021 gilt in allen vhs-Kursen in Innenräumen die 3G-Regel. Es dürfen nur geimpfte, genesene und getestete Personen (Bürgertest, max. 24h alt) teilnehmen. Details entnehmen Sie bitte unserem Hygienekonzept.

Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, bewährte Entspannungsmethode, mit der wir unabhängig vom Lebensalter innerhalb kurzer Zeit bei regelmäßiger Anwendung lernen können, gezielt zu entspannen, unsere körperliche und seelische Belastbarkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Zusätzlich genießen wir eine harmonisierende Klangwelt und entspannen in der Klangmassage, wenn die Töne heilsam durch den Körper vibrieren. Zusätzliche Übungen förden die Achtsamkeit mit sich selbst, so daß uns der Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit führen kann. Autogenes Training und Klangmassage wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen. Die Klänge können Blockaden lösen und die Entspannung unterstützen, sodass man leichter zur Ruhe finden kann.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Termine