> Kursdetails

Autogenes Training

Kursnummer AI30101RA
Termin Mi., 16.09.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 58,00 € / erm. 40,00 €
Dauer 10 Termine, 20 UE
Kursleitung Ute Wack
Kursort Rauschenberg, Bracht, Mehrzweckhalle, kl.Saal, Lohweg
max. Teilnehmenden-Zahl 15, Belegungsstatus: Keine Internet-Anmeldung möglich
Legende ausklappen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich
Beachten Sie, dass die Anmeldestände teilweise verzögert abgebildet werden.
Bitte mitbringen bequeme Kleidung, dicke Socken, ein kleines Kissen und eine Decke
Außenstelle Rauschenberg
Anmeldung Beachten Sie das veränderte Anmeldeverfahren:
- Ihre Anmeldung zu Kursen ist verbindlich.
- Sie muss spätestens bei Anmeldeschluss in einer der Geschäftsstellen der vhs vorliegen!
- Nicht fristgerecht eingegangene Anmeldungen können nicht berücksichtigt werden.
- Eine Anmeldung durch Erscheinen am ersten Kurstag ist ausgeschlossen.
Anmeldeschluss 09.09.2020
  Angesichts der besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie kann es im Semesterverlauf zu Anpassungen und Änderungen kommen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Das Autogene Training ist eine auf Autosuggestion beruhende, bewährte Entspannungsmethode, mit der wir unabhängig vom Lebensalter innerhalb kurzer Zeit bei regelmäßiger Anwendung lernen können, gezielt zu entspannen, unsere körperliche und seelische Belastbarkeit sowie die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Ergänzt durch Elemente der Progressiven Muskelentspannung, Yoga und Meditation führt uns dieser Kurs zurück zu Harmonie und Gelassenheit. Autogenes Training wird z.B. bei Schlafstörungen, Nervosität, psychosomatischen Beschwerden, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck häufig von Ärzten empfohlen.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.

Termine