Kursdetails
Neu Online-Angebot

Die kindgerechte Gesellschaft - Wie Kinderrechte unser Zusammenleben verändern können (online)

Kursnummer AM105004ZO
 

2018 wurden die Kinderrechte mit breiter Zustimmung der wahlberechtigten Hess*innen und in einer starken Formulierung in die hessische Verfassung aufgenommen. Auf dieser Grundlage lässt sich das gesellschaftliche Zusammenleben kindgerecht und damit insgesamt menschenfreundlicher gestalten. Ein bewusster Bezug auf die verfassungsmäßig garantierten Kinderrechte stärkt die Perspektiven Heranwachsender in der Auseinandersetzung mit gegenwärtigen gesellschaftlichen Herausforderungen - im Alltag, aber auch im Zusammenhang mit der Bewältigung der Klimakatastrophe, kriegerischen Auseinandersetzung in Europa oder Pandemie-bedingten Einschränkungen.

Der interaktive Informationsabend eröffnet Zugänge, liefert Informationen zu den Grundlagen der Kinderrechte und lädt dazu ein, eigene Haltungen und Erfahrungen zu reflektieren.

Die Referentin ist als Fortbildnerin seit vielen Jahren in den Bereichen Demokratie- und Menschenrechtsbildung tätig. Sie hat hierzu in praxisorientierten Büchern und Beiträgen publiziert. Sie ist Vorsitzende von Makista - Bildung für Kinderrechte & Demokratie e.V. und als Co-Vorsitzende des Landesverbands der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik Hessen im Bündnis "Demokratiebildung nachhaltig gestalten" aktiv.

Die Referentin ist als Fortbildnerin seit vielen Jahren in verschiedenen Bereichen schulischer und außerschulischer Bildung im Bereich der Demokratie und Menschenrechtsbildung tätig. Sie hat hierzu in praxisorientierten Büchern und Beiträgen publiziert. Sie ist Vorsitzende von Makista - Bildung für Kinderrechte & Demokratie e.V. und als Co-Vorsitzende des Landesverbands der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik Hessen im Bündnis "Demokratiebildung nachhaltig gestalten" aktiv.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der "Elternakademie Marburg-Biedenkopf" statt. Unter dieser Überschrift bietet die vhs Marburg-Biedenkopf, der Landkreis als Schulträger gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt sowie dem Kreiselternbeirat, den Kreismedienzentren und der regionalen elan-Steuergruppe verschiedene Lern- und Informationsveranstaltungen speziell für Eltern an, um sie für die täglichen Herausforderungen in diesen besonderen Zeiten zu stärken.
Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten angemeldete Teilnehmende am Veranstaltungstag ab 13:00 Uhr per Mail.

Termin Di., 29.11.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 1 Termin, 2 UE
Kursleitung Christa Kaletsch
Miriam Zeleke
Kursort online
Teilnehmendemindestens 7höchstens 100derzeit belegt: 36
Beachten Sie, dass die Anmeldestände teilweise verzögert abgebildet werden.
 Belegungsstatus: Keine Internet-Anmeldung möglich
Legende ausklappen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich
Außenstelle Zentral Marburg Land
Anmeldeschluss 29.11.2022, 13:00 Uhr
Wichtige Informationen BBB: Die Veranstaltung findet über die Plattform BigBlueButton statt. Technische Voraussetzungen: PC/Laptop oder Smartphone/Tablet mit aktuellem Browser sowie Headset (bzw. Lautsprecher und Mikrofon), ggf. Webcam oder Telefon. Es ist kein Nutzerkonto oder eine spezielle App/Software notwendig.
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen.