> Kursdetails
Neu

SprechZeit: Migrantinnen zwischen Arbeit und Familie.

Kursnummer AI101022ZO
Termin Di., 26.01.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 1 Termin, 2 UE (Kompaktkurs)
Kursleitung Jörg Probst
Kursort online,
max. Teilnehmenden-Zahl 40, Belegungsstatus: Anmeldung möglich
Legende ausklappen
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Internet-Anmeldung möglich
Keine Internet-Anmeldung möglich
Beachten Sie, dass die Anmeldestände teilweise verzögert abgebildet werden.
Bitte mitbringen PC mit Kamera und Mikrofon.
Außenstelle Zentral Marburg Land
Anmeldeschluss 25.01.2021
Wichtige Informationen Eine Veranstaltung im Rahmen des "studio DIZ", der digitalen Begegnungsplattform der Forschungs- und Gedenkstätte in Stadtallendorf.

Digitale Veranstaltung in Kooperation mit dem Dokumentation- und Informationszentrum Stadtallendorf (DIZ).
"Industrie-Dornröschen. Die Frau als Bild im Stadtmagazin 'Hallo Stadtallendorf' 1956-75" lautet der Titel einer Online-Ausstellung des DIZ Stadtallendorf. Die Geschichte dieses wichtigen hessischen Industriestandortes ist auch die Geschichte der arbeitenden Frau. Seit der Nachkriegszeit spielte die Frau in Stadtallendorf als Industriearbeiterin eine wichtige, bis heute kaum gewürdigte Rolle. - Das Gespräch führt in die unmittelbare Gegenwart. Über das nicht immer einfache Verhältnis von Arbeit und Familie sprechen Dr. Jörg Probst (DIZ Stadtallendorf) und Martina Merlo B.A. (Philipps-Universität Marburg) mit einer Geflüchteten und berufstätigen jungen Mutter aus Algerien.


Termine