Sprachen
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleiben alle vhs-Kurse in Präsenz bis auf Weiteres ausgesetzt. Online-Angebote finden wie geplant statt. (Stand: 25.01.2021)


Wie finden Sie den richtigen Sprachkurs?


Die richtige Kurswahl ist die entscheidende Grundlage für erfolgreiches Lernen!

Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse haben in der Sprache, die Sie gerne lernen möchten, können Sie sich direkt zu einem Anfängerkurs anmelden. Sie können sich auch gerne bei uns vorab informieren z. B. über die Lehrbücher, die Arbeitsweise und die Ziele des Sprachunterrichts.

Haben Sie bereits sprachliche Vorkenntnisse und sind nicht sicher, welches Kursniveau Ihrem Lernstand entspricht? Mit einem Klick gelangen Sie zu den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für das Sprachenlernen.

Schritt 1: SELBSTEINSCHÄTZUNGSTEST


Wenn Sie bereits Vorkenntnisse haben, führen Sie zunächst eine Selbsteinschätzung durch. Dazu gelangen Sie über den unten stehenden Link. Am Ende des Selbsteinschätzungstests erhalten Sie eine Empfehlung, auf welcher Niveaustufe Sie den Einstufungstest machen sollten.

Schritt 2: EINSTUFUNGSTEST


Führen Sie anschließend den passenden Online-Einstufungstest durch, bei dem Sie gleich anschließend eine Auswertung erhalten.
Das Ergebnis bietet Ihnen eine erste Orientierung, welches Kursniveau Sie wählen sollten!

Zum Selbsteinschätzungstest/ Online-Einstufungstest des Klett-Verlags

Schritt 3:


Zur Ergänzung und besonders bei Bildungsurlauben (außer Stufe A1) empfehlen wir zusätzlich eine mündliche Beratung. Bitte wenden Sie sich dafür an die zuständige Programmbereichsleiterin.


Nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Programmbereichsleitung Sprachen

Ulrike Dukat

06421 405-6715

DukatU@marburg-biedenkopf.de

Mini-Gruppen

Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl können Kurse in Kleingruppen mit 5 bis 6 Teilnehmenden stattfinden. Durch die verminderte Personenzahl ist hier das Lernen wesentlich intensiver, die Sprachanwendung für den Einzelnen weitaus höher und somit effizienter. Die Kursgebühr für kleine Lerngruppen beträgt bei
20 Unterrichtseinheiten 84,00 Euro. Die ermäßigte Gebühr 62,00 Euro.

Sprachen


Aufgrund der aktuellen Corona-Lage bleiben alle vhs-Kurse in Präsenz bis auf Weiteres ausgesetzt. Online-Angebote finden wie geplant statt. (Stand: 25.01.2021)


Wie finden Sie den richtigen Sprachkurs?


Die richtige Kurswahl ist die entscheidende Grundlage für erfolgreiches Lernen!

Wenn Sie noch keine Vorkenntnisse haben in der Sprache, die Sie gerne lernen möchten, können Sie sich direkt zu einem Anfängerkurs anmelden. Sie können sich auch gerne bei uns vorab informieren z. B. über die Lehrbücher, die Arbeitsweise und die Ziele des Sprachunterrichts.

Haben Sie bereits sprachliche Vorkenntnisse und sind nicht sicher, welches Kursniveau Ihrem Lernstand entspricht? Mit einem Klick gelangen Sie zu den Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für das Sprachenlernen.

Schritt 1: SELBSTEINSCHÄTZUNGSTEST


Wenn Sie bereits Vorkenntnisse haben, führen Sie zunächst eine Selbsteinschätzung durch. Dazu gelangen Sie über den unten stehenden Link. Am Ende des Selbsteinschätzungstests erhalten Sie eine Empfehlung, auf welcher Niveaustufe Sie den Einstufungstest machen sollten.

Schritt 2: EINSTUFUNGSTEST


Führen Sie anschließend den passenden Online-Einstufungstest durch, bei dem Sie gleich anschließend eine Auswertung erhalten.
Das Ergebnis bietet Ihnen eine erste Orientierung, welches Kursniveau Sie wählen sollten!

Zum Selbsteinschätzungstest/ Online-Einstufungstest des Klett-Verlags

Schritt 3:


Zur Ergänzung und besonders bei Bildungsurlauben (außer Stufe A1) empfehlen wir zusätzlich eine mündliche Beratung. Bitte wenden Sie sich dafür an die zuständige Programmbereichsleiterin.


Nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Programmbereichsleitung Sprachen

Ulrike Dukat

06421 405-6715

DukatU@marburg-biedenkopf.de

Mini-Gruppen

Bei Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl können Kurse in Kleingruppen mit 5 bis 6 Teilnehmenden stattfinden. Durch die verminderte Personenzahl ist hier das Lernen wesentlich intensiver, die Sprachanwendung für den Einzelnen weitaus höher und somit effizienter. Die Kursgebühr für kleine Lerngruppen beträgt bei
20 Unterrichtseinheiten 84,00 Euro. Die ermäßigte Gebühr 62,00 Euro.